MINT nur für Mädels

Eine Technik AG mal OHNE Jungs

Schülerinnen des Otto-Pankok-Gymnasiums und der Realschule Stadtmitte haben sich zu unserer MINT-AG getroffen. Über ein halbes Jahr wurden allgemeine technische Grundlagen vermittelt. Ebenso wurde mit Holz, Metall und Kunststoff gearbeitet. Als Abschluss der 1. Phase wurde eine Magnetstromheizung als funktionsfähiges Modell gebaut. Mit ihr kann mit  wenig Energieeinsatz ein hoher Wirkungsgrad zur Erhitzung von Wasser erzielt werden.

Es wurde nicht nur im Werkraum gearbeitet, sondern auch Institute und Industriefirmen besucht. Sehr interessant waren die Exkursionen ins Fraunhofer InHaus in Duisburg und die Produktion von Siemens Powergeneration in Mülheim.

Ganz besonders stolz macht uns natürlich, daß wir mit dem Bau unserer Magnetstromheizung den 1. Platz beim innogy Klimaschutzpreis 2017 erringen konnten :-)

MINT - Eine Technik AG mal ganz ohne Jungs
Als Abschluss der 1. Phase wurde eine Magnetstromheizung als funktionsfähiges Modell gebaut.
BINGO! 1. Platz beim innogy Klimaschutzpreis 2017 ... und wir sind stolz darauf!